Bunte Bete Carpaccio mit Hüttenkäse und Haselnüssen

von Maria
Bunte Bete Carpaccio mit Hüttenkäse und Haselnüssen

Vegetarische Vorspeise für die Winter- oder Weihnachtszeit: Bunte Bete Carpaccio mit Hüttenkäse und Haselnüssen.

Der italienische Vorspeisen-Klassiker muss nicht immer mit Fleisch oder Fisch sein – es geht auch vegetarisch: Nämlich als ein winterliches Bunte Bete Carpaccio mit etwas Rucola, knackigen Haselnüssen und lecker angemachten Hüttenkäse.

Bunte Bete Carpaccio mit Hüttenkäse und Haselnüssen

Ich liebe klassisches Rindfleisch-Carpaccio, aber ab und zu darf die italienische Vorspeise auch gerne mal mit Fisch oder ganz vegetarisch serviert werden. Wenn man Zutaten wählt, die gut zusammen harmonieren, kann das nämlich auch richtig lecker schmecken und steht dem Klassiker in nichts nach. So wie dieses Bunte Bete Carpaccio, was ich erst vor kurzem zu Hause gezaubert habe.

Das vegetarische Carpaccio ist aber nicht nur sehr lecker, sondern durch die verschiedenen Bete-Farben auch ein optisches Highlight und perfekt als leichte Vorspeise für ein winter- oder weihnachtliches Menü.

Bunte Bete Carpaccio mit Hüttenkäse und Haselnüssen

Dazu ist es sehr leicht zubereitet und die bunten Bete-Knollen können auch schon einen Tag vorher gekocht werden, sodass man vor dem Servieren nur noch wenige Handgriffe braucht, um eine leckere Vorspeise auf die Teller zu zaubern. Das Rezept für mein Bunte Bete Carpaccio bekommt ihr nach dem nächsten Bild. :-)

Bunte Bete Carpaccio mit Hüttenkäse und Haselnüssen

Bunte Bete Carpaccio mit Hüttenkäse & Haselnüssen

Zutaten:Bunte Bete Carpaccio mit Hüttenkäse und Haselnüssen

  • 5-6 kleine Knollen bunte Bete (z.B. Rote, Gelbe & Weiße Bete)
  • Rucolasalat
  • Haselnussöl
  • heller Balsamico oder Weißweinessig
  • ganze Haselnüsse
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle

Für den Hüttenkäse:

  • 200 g Hüttenkäse
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 1 EL Olivenöl
  • etwas Zitronensaft
  • Salz und Pfeffer zum Abschmecken

Zubereitung:

  1. Die bunte Bete waschen und in reichlich Salzwasser ca. für 20-25 Minuten kochen lassen. Abschrecken, abkühlen lassen, anschließend schälen und in sehr dünne Scheiben schneiden oder hobeln.
  2. Die bunte Bete Scheiben werden nun zusammen mit etwas gewaschenem Rucolasalat auf Tellern angerichtet.
  3. Für den Hüttenkäse die Petersilie waschen und fein hacken. Die gehackte Petersilie zusammen mit den restlichen Zutaten unter den Hüttenkäse rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Hüttenkäse nun ebenfalls auf den Tellern anrichten oder separat in kleinen Schälchen servieren.
  4. Die Haselnüsse grob zerkleinern und über den Salat und das Carpaccio geben. Etwas Balsamico und Haselnussöl darüber träufeln und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen.Bunte Bete Carpaccio mit Hüttenkäse und Haselnüssen

Rezeptinfos:

  • Menge: 4 Portionen
  • Zubereitungszeit gesamt: ca. 45 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad: leicht

Bunte Bete Carpaccio mit Hüttenkäse und Haselnüssen - #buntebete #buntebetecarpaccio #rotebete #carpaccio #vegetarisch #vegetarischevorspeise #vorspeise #winterrezept

 

Was gibt es bei euch zu Weihnachten als Vorspeise?

Das könnte euch auch gefallen

Hinterlasse einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Dein Name und die E-Mail Adresse wird benötigt, damit man dich zuordnen kann. Diese Daten werden nur für diesen Zweck gespeichert. Die Daten werden von mir gelöscht, solltest du mich darum bitten. Ausführliche Erläuterungen zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten können in der Datenschutzerklärung nachgelesen werden.*